Hallo hier stellt sich nun das NoCa Team einmal vor. Wir, das sind Cathrin Metzger, Norbert Olbrich und
Etu
Etu Freiherr von und zu Fauchenstein der 3te

  • Cathrin Metzger
  • Norbert Olbrich
  • Norbert Olbrich
  • Cathrin Metzger

Fragt man die alten Kelten, so bin ich Norbert im Zeichen der Kiefer geboren. Die Kiefer steht fest verwurzelt an ihrem Platz. Kiefermenschen sagt man ein hohes Maß an Organisationstalent nach und einen prima Umgang mit stressigen Situationen. Dem kann ich zustimmen - genau das trifft auf mich zu.
Ich bin mir für keinen Blödsinn zu schade, philosophiere aber auch gerne mit Menschen die ebenfalls daran Freude haben.

Nach den Kelten bin ich Cathrin im Zeichen der Eberesche geboren und die Eigenschaften der Eberesche vereinen sich voll und ganz in mir - flexibel, tolerant und harmoniebedürftig. Sonne, Licht und frische Luft gehören für mich einfach zum Leben. In der Kommunikation mit der Natur finde ich all die Energien, die ich für ein gutes Leben brauche.

Hallo und ich bin Etu Freiherr von und zu Fauchenstein der 3. Etu ist ein indigener Name und bedeutet „Sonne“. Ich bin im Zeichen der Linde geboren. Geselligkeit und Träumereien gehören zu meinen Eigenschaften. Ich freue mich immer wenn, gaaaaaanz viele Wesen um mich rum sind. Man sagt mir einen sehr feinfühligen Charakter nach, ich kann aber auch ganz prima Quatsch machen. Obwohl ich gerade erst aus dem Ei geschlüpft bin, vereint sich das Wissen meiner Ahnen in mir und ich bin immer gerne bereit Euch davon zu erzählen. Wann genau lernen wir uns persönlich kennen???

Zusammen sind wir ein super Team - um nicht zu sagen DAS Team 🙂.
Die Natur kann uns so viel lehren und dieses Wissen möchten wir gerne mit Euch teilen. Wir vereinen Aktion und Ruhe, Licht und Dunkel, Reden und Zuhören, Kopf und Herz, Spaß und Ernst, Lachen und Nachdenken, Laufen und Ruhen, und, und, und, ....

 

Eure NATUR ERLEBNIS PÄDAGOGEN
Cathrin und Norbert

 

P.S. Wer Interesse an unserem Lebenslauf hat, fragt doch einfach nach. 😉

„Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere mich. Lass es mich tun und ich verstehe.“
Konfuzius